Bryan Cox nun doch nach Dallas?

Nachdem die Dallas Cowboys gestern die Verpflichtung von Linebackers Coach Matt Eberflusbekannt gaben, haben die Clevenland Browns ihrerseits die Verpflichtung eines neuen Defensive Line Coaches bekannt gegeben.

Dies ist in sofern interessant, als dass der ehemlige Defensive Line Coach der Browns jetzt ohne Anstellung da steht. Und dieser Coach ist kein geringerer als der ehemalige Dolphin, Bear und Jet Linebacker Bryan Cox. Cox hatte in den vergangenen beiden Jahren unter Cowboys Defensive Coordinator Rob Ryan die Verantwortung für die Line der Browns.

Diese Verbindung lässt vermuten, dass eine Anstellung von Cox bei den Dallas Cowboys nahe liegt. So gibt es aktuell keinen Positions-Coach für die D-Line der Cowboys. Zusätzlich war Cox bereits als Linebackercoach im Gespräch. Die Verbindung zu Rob Ryan sollte dabei auch nicht schaden…

Tags: ,

Post Author

This post was written by who has written 617 posts on Dallas Cowboys Blog.

5 Responses to “Bryan Cox nun doch nach Dallas?”

  1. leon lett 4. Februar 2011 at 12:26 #

    Bryan Cox ist denke ich logisch das er Rob folgt ich denke das er ein guter Mann ist ! wenn man sieht was er aus Ahtyba Rubin gemacht hat , der 6rd pick von 08 hat heuer Shaun Rogers den rang abgelaufen und mit 82 tackels und 2 sacks fürn NT echt klasse Leistungen gezeigt !
    so wer fehlt noch im coaching Roster :

    WR coach
    O-line ass. coach
    Safety coach
    CB coach
    obwohl Dave ja bleiben wird der ist ja unkündbar ?

    für Floh würde ich mich freuen wenn er den Pott bekommt
    hast du das von Drew Pearson gehört der hätte wohl fast die Lombardi Trophy gefumbelt ? leider hat die NFL das video gesperrt , hat sie aber fest gehalten !

  2. leon lett 4. Februar 2011 at 17:27 #

    gerade geistert noch ein Name rum Brian Baker und zwar als D-line coach ? doch nicht Cox

  3. derfootballchrisse 7. Februar 2011 at 21:12 #

    Flo hätte ich die Trophy auch gegönnt! Bin aber auch so zufireden. Aaron Rodgers ist eine solche Granate! Wahnsinn, was der Junge drauf hat.
    Von Pearson habe ich gehört! haha, hätte ich gerne gesehen.

  4. Panthersfan 7. Februar 2011 at 21:18 #

    Baker war letzte Saison noch bei den Panthers… Hat ziemlich Feuer unter dem Hintern und würde gut zu eurem neuen Coach Rob Ryan passen.

  5. Fonzie 23. Februar 2011 at 15:20 #

    Brian Cox ist übrigens jetzt bei den Dolphins als Pass Rush Coach…

Leave a Reply