Coaching Karussell: Cowboys verpflichten Scott Linehan

Mit der Verpflichtung von Scott Linehan verpflichten die Dallas Cowboys bereits ihren dritten Play-Caller in der dritten Saison. Offiziell kommt er als “Passing Game Coordinator”.

Zuletzt hatte Bill Callahan diese Aufgabe von Head Coach Jason Garrett übernommen. Zum Ende der vergangenen Saison hatte sich Garrett dann wieder ins Play-Calling eingeschaltet. Warum genau ein erneuter Wechsel stattfindet ist unklar.

Linehan verbrachte die vergangenen vier Jahre als offensive Coordinator in Detroit, wo er eine der besten Pass-Offenses der Liga aufbaute. 2005 verbrachte er gemeinsam mit Jason Garrett eine Saison bei den Miami Dolphins. Seither hatten die beiden ein enges Verhältnis.

Mit der Offense der Cowboys übernimmt Linehan eine der besten Scoring-Teams der NFL (#5).

Trotz der neuen Verpflichtung bleibt Bill Callahan im Team. Zuletzt untersagten die Cowboys den baltimore Ravens mit Callahan über eine mögliche Verpflichtung zu sprechen.

Post Author

This post was written by who has written 617 posts on Dallas Cowboys Blog.

No comments yet.

Leave a Reply