Dallas Cowboys dominieren Rams 31-7 – Video & Gedanken zum Spiel

Zugegeben, ich war kurz davor einen Artikel zum Thema “Probleme des Running Games” zu schreiben. Ein wesentlicher Punkt darin sollte das stark schwindende Vertrauen in die Fähigkeiten von RB DeMarco Murray sein. Mehrere Journalisten hatten Murray’s “Vision” und seine “Cutback-Fähigkeiten” öffentlich angezweifelt. Kernpunkt der Thesen war die Meinung, dass Murray ohne eine “echten” Fullback, dem er einfach hinterher laufen kann, aufgeschmissen ist. Den Entwurf habe ich eben mal schnell geslöscht und möchte hiermit um Verzeihung bitten – sorry DeMarco! Denn beim beeindruckenden Sieg der Dallas Cowboys gegen die St. Louis Rams war es Murray, der mit seinen 176 Yards und einem TD den Grundstein für den Erfolg der Offense legte. Dabei zeigte er großartige Cutbacks und ein gutes Gespür für brauchbare Lücken.

Im Folgenden noch einige Gedanken zum Spiel:

- Die Rams hatten in den ersten beiden Wochen nicht einen Sack abgegeben – DeMarcus Ware und Co. brachten Rams QB Sam Bradford gleich sechsmal zu Fall. Diesbezüglich gratulation an Ware: mit 115 Sacks überholte er Harvey Martin und ist damit all-time Sack leader der Dallas Cowboys.

- gelungener Start für Rookie Safety J.J. Wilcox. Eine Interception wurde zwar durch ein Penalty nivelliert, er konnte aber im Zusammenspiel mit Barry Church sowohl TE Jared Cook als auch jegliche tiefen Passversuche auf WR verhindern.

- Flying to the ball – Moose Johnston betonte es gleich mehrmals: innerhalb von einer Sekunde stürzten zahlreiche Cowboys Defender auf den Ballträger. Willkommen im System von Monte Kiffin.

- Tony Romo 6 TDs, 1 Int. – Eli Manning 5 TDs, 8 Ints.

- George Selvie und Nick Hayden. Wenn jetzt erst Anthony Spencer und Jay Ratliff wieder fit sind…

Einen noch zum guten Schluß: die Dallas Cowboys haben seit 2007 nicht mehr in Woche 4 gewonnen…

Video

1. Quarter

2. Quarter

3. Quarter

4. Quarter

Post Author

This post was written by who has written 617 posts on Dallas Cowboys Blog.

2 Responses to “Dallas Cowboys dominieren Rams 31-7 – Video & Gedanken zum Spiel”

  1. Andy 25. September 2013 at 21:15 #

    Tolle Sache mit den Videos, da ich es Sonntag nicht schauen konnte.
    Danke dir.
    Aber beim 4.Quarter ist nochmal das 3. verlinkt.

  2. derfootballchrisse 26. September 2013 at 21:24 #

    Danke dir für den Hinweis Andy! Habe den richtigen Link eingefügt.

Leave a Reply