Dan Bailey verlängert bei den Cowboys – 7 Jahre, 23 Mio. $

Mit einer Trefferquote von 90,8 % in den letzten drei Jahren (89 von 98 Field Goals) ist Dan Bailey der treffsicherste Kicker in der Geschichte der Dallas Cowboys. Er verwandelte 8 spielentscheidende Field Goals – ebenfalls ein Team-Rekord.

Am Ende der Saison sollte der ehemalige undrafted FA aus Oklahoma State ein rstricted Free Agent werden. Mit seinem neuen Monster-Deal hat Team-Owner und General Manager Jerry Jones dies zu verhindern gewusst.

“Der schlechteste Deal der Saison” kommentierte sofort SportsDay aus Dallas. Hauptargument war Bailey’s vergleichsweise hohes Durchschnittsgehalt von 3 Mio. $ in schwierigen Salary Cap-Zeiten für die Cowboys. Da scheint es durchaus verwunderlich derartige Summen in eine Position zu investieren, auf der jährlich dutzende solide Spieler als ungedraftete Free Agents in die NFL kommen. Guter Punkt.

Zudem hat die Vergangenheit gezeigt, wie schnell sich die Investition in einen Kicker rächen kann. Prominentes Beispiel ist Mike Vanderjagt, der als der treffsicherste Kicker in der Geschichte der NFL zu den Cowboys kam… und versagte (72 % Trefferquote in seiner letzten NFL-Saison 2006).

Auch Nick Folk wurde in seinen ersten beiden Saisons bereits als der neue Wunder-Kicker bei den Cowboys gefeiert. Unvergesslich ist sein spielentscheidender Treffer gegen die Bills (hat jemand zufällig das Video dazu? Konnte auf YouTube nur einige verwackelte Amateuraufnahmen dazu finden.). Eine Saison später verwandelte Folk lediglich 18 von 28 Field Goals und seine karriere bei den Cowboys war zu Ende.

Mit Dan Bailey geht die Jagd nach einem langfristig zuverlässigen Kicker jetzt hoffentlich zu Ende. Die Zeichen dafür stehen gut. Neben seiner Treffsicherheit (6-von-7 aus über 50 Yards Entfernung) sprechen u.a. seine Arbeitsmoral für ihn. So hat er in der vergangenen Saison hart an seiner Power im Bein gearbeitet und brachte es so auf eine beeindruckende Touchback-Quote von immerhin 55,9 % (#10 in der NFL).

Für Bailey wird jetzt noch interessant sein, wen die Dallas Cowboys als Kicking-Coach verpflichten, nachdem Chris Boniols Vertrag ausläuft. Bisher wurde jedenfalls noch kein Nachfolger ernannt.


Fußnote: An dieser Stelle ein besonderer Dank an Mirko und Sabrina für Eure Treue und Euer Feedback! Dieser Post ist besonders für Euch.

Post Author

This post was written by who has written 617 posts on Dallas Cowboys Blog.

No comments yet.

Leave a Reply