Special Teams Ass McCann verhaftet

Dallas Cowboys Cornerback und Return-Spezialist Bryan McCann wurde gestern in Dallas verhaftet. Die Anklage lautet öffentliche Trunkenheit. Nach 8 Stunden wurde McCann wieder auf freien Fuß gesetzt.

In 2010 bestritt McCann seine Rookie Season bei den Dallas Cowboys und brachte sich mehrmals spektakulär in Szene. Gegen die New York Giants entschied er das Spiel durch einen 101-Yard Interception Return, in der darauf folgenden Woche trug er einen Punt 97 Yards zum Touchdown.

Für seine Leitungen erhielt McCann gleich zweimal einen Award der NFL.

Aktuell hat Bryan McCann noch keinen neuen Vertrag bei den Cowboys. Verhandlungen dazu werden erst nach dem Lockout aufgenommen. Inwiefern die Verhaftung die Vertragsverhandlungen beeinflussen wird, ist unklar. Es gibt bisher kein offizielles Statement von Seiten der Dallas Cowboys.

Tags:

Post Author

This post was written by who has written 617 posts on Dallas Cowboys Blog.

No comments yet.

Leave a Reply